A-Silikonbasis Bissregistrierungsmaterial Schnellehärtung, 2 x 50 mL


Neu

A-Silikonbasis Bissregistrierungsmaterial Schnellehärtung, 2 x 50 mL

Auf Lager
innerhalb 24 Stunden

RRP 26,21 €
23,28 / Karton(s)
Sie sparen 11 %

Preise ohne Mwst.



 CharmFlex® Bite

 CharmFlex Bite ist ein Bissregistrierung Abformmaterial zur Messung der Okklusalfläche, Abformen der Zähne, einer dreidimensionalen Position für die Ober-und Unterkiefer. Er hat eine kurze Polymerisationszeit und eine hohe Endhärte. Nicht nur einfach zu bedienen und zu entfernen, die niedrige elastische Verformung ist geeignet für die Bissregistrierung.

Die spezielle temperaturgesteuerte Einstellungsformel beseitigt Zeitdruck während der Anwendung und hat eine extrem kurze Abbindezeit im Mund. Danach kann die Registrierung ohne zu brechen oder Verzug entfernt werden.

 Charmflex Bite, die Bissregistrierung kann leicht mit einem Skalpell oder rotierenden Instrument getrimmt werden und bleibt formstabil.

 Hinweise:

  • Bissregistrierung mit Kronen und Brücken Abformung und für die kieferorthopädische Indikationen, Schlüssel für die intraorale Registrierung
  • Abformung der Okklusalfläche
  • Überprüfen der Okklusalfläche
  • Intraorale Inzisalstift Aufzeichnungen nach dem Einbau des Okkluders

 CharmFlex® Bite, Fast 2x50mL   (DK10310)  

 Technische Daten:

  • DIN 13903
  • Mischvolumen: 50 ml (Kartusche)
  • Mischverhältnis: 1:1 • Farbcode: Base: grün, Katalysator: weiß
  • Mischzeit: Automisch-System
  • Arbeitszeit: ca. 30 Sec .*
  • Einstellungszeit: Ca. 1 Min. 30 Sec .*
  • Zeit in den Mund: Ca. 1 min
  • Härtungsgrenze D: 45
  • Lineare Maßänderung: <0,2% Anwendung: Bei 23 ° C ± 2 ° C / 73 ° F ± 4 ° F, 50 ± 5% rel. Luftfeuchtigkeit

*Von Mischanfang bei 23 ° C ± 2 ° C / 73 ° F ± 4 ° F, 50 ± 5% rel. Feuchte. Erhöhte Temperaturen beschleunigen, verringerte Temperaturen verzögern die Arbeitszeit.

 Art der Anwendung:

  • Mischen und Dosieren:  Das Auspressen der Kartuschen erfolgt mit der Automix Pistole. Nach dem Einsetzen der Kartusche in die Mischpistole den Kartuschenverschluss durch Drehen entfernen. Eine geringe Menge Material auspressen, bis aus beiden Austrittsöffnungen gleichmäßig Silikon gefördert wird. Zum Aufsetzen der Mischkanüle die Führungen an der Kanüle und Kartusche beachten. Durch entgegengesetztes Drehen arretieren. Die Dosierung kann jetzt individuell erfolgen. Nach Gebrauch die Mischkanüle bis zur nächsten Anwendung auf der Kartusche belassen.
  • Vorgehensweise: Charmflex Bite direkt aus der Mischkanüle, oder unter Verwendung einer Konturierungsdüse, auf die Zahnreihe aufbringen. In der Schlussbiss-Stellung kann von vestibulär appliziert werden. Registrat in der Schlussbiss-Stellung aushärten lassen und nach 1 Min. 30 Sek. aus dem Mund entnehmen.
  • Desinfektion: Das Registrat nach Entnahme aus dem Mund unter fließendem, lauwarmem Wasser abspülen. Eine anschließende Desinfektion kann für 15 Min. in 2% Glutaraldehyd erfolgen.

 Klinische Hinweise

  • Evtl. Retraktions-, Mundspüllösungen vor der Registrierung entfernen, diese können die Abbindereaktion beeinflussen.
  • Nicht mit kondensationsvernetzenden Silikonen verarbeiten.
  • Vernetzte Silikonmassen sind chemisch beständig – Flecken auf Kleidung vermeiden.
  • Keine Reste des Materiales im Mund belassen.

 Verpackung:

  • 2 x 50 ml Kartuschen
  • 6 Mischkanülen, grün

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
1:1, 2:1 Mischpistole Dispenser für Dual Kartuschen System 1:1, 2:1 Mischpistole Dispenser für Dual Kartuschen System
24,86 € / Packung(en) *
*

Preise ohne Mwst.

Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise ohne Mwst.


Auch diese Kategorien durchsuchen: Kategorie, Abformmaterialien, A-Silikone, Bissregistrierung